Neuerscheinung informiert über Schäden an Installationsanlagen

Die technische Gebäudeausrüstung nimmt einen immer breiteren Raum bei der Errichtung von Neubauten und der Altbausanierung ein. Aktuelle Themen wie die Energieeffizienz und die Hygiene (Trinkwasser und Raumlufttechnik) haben heute neben traditionellen Themen wie z. B. Schallschutz, Geruchsbelästigungen, beheizten Fußbodenkonstruktionen und Schutz vor Korrosions- und Steinschäden einen festen Platz in der Gebäudeplanung und -ausführung eingenommen.

» weiterlesen

Seminar des BDB Frankfurt Rhein Main informiert am 6. November über Brandschutz in Theorie und Praxis

Gemäß dem Motto „Was Sie schon immer über Brandschutz wissen wollten, sich aber nie zu fragen getraut haben“, veranstaltet der BDB Frankfurt Rhein Main am 6. November 2014 (9.30 bis 17 Uhr) das Brandschutzseminar „Brandschutz in Theorie & Praxis“. Hierbei werden, beginnend mit dem Leistungsbild des Brandschutzsachverständigen nach AHO bis hin zur Brandschutzdokumentation und der Inbetriebnahme des Gebäudes, wesentliche Punkte in der Bauabwicklung im Hinblick auf den Brandschutz behandelt.

» weiterlesen
Buchempfehlung zum Baugesetzbuch

Buchtipp: Publikation zum aktuellen Baugesetzbuch für Planer mit 250 Abbildungen und Tabellen

Das „Baugesetzbuch für Planer im Bild“ erläutert und kommentiert die aktuellen Regelungen in Wort und Bild und richtet sich insbesondere an Architekten und Stadtplaner. Das Nachschlagewerk liefert den aktuellen Wortlaut des Baugesetzbuchs (BauGB),der Verordnung über die bauliche Nutzung der Grundstücke (BauNVO) sowie der Verordnung über die Ausarbeitung der Bauleitpläne und die Darstellung des Planinhalts (PlanZV) und zeigt alle Neuerungen auf einen Blick.

» weiterlesen

Studie des BBSR: Altersgerechter Umbau von Wohnungen entlastet private und öffentliche Haushalte

Die Versorgung von Pflegebedürftigen mit altersgerechten Wohnungen entlastet öffentliche und private Haushalte bei den Pflege- und Unterbringungskosten. 5,2 Mrd. Euro könnten jährlich durch den altersgerechten Umbau von Wohnungen eingespart werden. Davon entfielen 2,2 Mrd. Euro auf die privaten Haushalte und 3 Mrd. Euro auf die staatlichen Träger der Pflegeversicherung und der Sozialhilfe. Das geht aus einer vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) veröffentlichten Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) hervor.

» weiterlesen

BDB Frankfurt Rhein Main veranstaltet am 10. September Seminar zum „Sanieren mit nachwachsenden Baustoffen“

Die Verwendung nachwachsender Rohstoffe in der denkmalgerechten Sanierung historischer Bauten

verlangt umfangreiche Kenntnisse über traditionelle Materialien und Bautechniken zur Ertüchtigung der Bausubstanz. Materialien wie Holz oder Lehm wurden jahrhundertelang kenntnisreich, sparsam und schonend eingesetzt. Viel vom Wissen um ihre Eigenschaften und Verarbeitungstechniken ist mit der Entwicklung und industriellen Fertigung neuer Baumaterialien verloren gegangen und wird nun wieder belebt. Im Gleichen Zug nimmt das Interesse an neuen Materialien aus Naturbaustoffen zu.

» weiterlesen

Neues Fachbuch zur Brandschutzbemessung von Deckenkonstruktionen

Die brandschutztechnische Bewertung von Deckenkonstruktionen ist nicht ganz unproblematisch. Insbesondere Gebäudesanierungen und/oder Umnutzungen sowie die damit einhergehende Betrachtung der Bauteile führen gerne zu Konfliktsituationen - speziell dann, wenn aktuelle Normen aufgrund fehlender Lösungen für den Bestandschutz nicht umgesetzt werden können.

» weiterlesen

Berufshaftpflichtversicherung: BDB-Kooperationspartner UNIT zur Meldung von Schadenfällen

Wenn nach einem Wechsel des Berufshaftpflichtversicherers Schadenersatzforderungen erhoben werden, ist es nicht immer offensichtlich, an welchen der Versicherer die Meldung zu richten ist. Der BDB-Kooperationspartner für Berufshaftpflichtversicherungen, die UNIT Versicherungsmakler GmbH, weist daher auf die Notwendigkeit einer detaillierten Stellungnahme in der Schadensmeldung des betroffenen Planungsbüros hin.

» weiterlesen