Neue Fachpublikation „Fassaden Atlas“ informiert Architekten und Ingenieure

Fassaden sind die Schauseiten per se und agieren als Schnittstelle sowie Vermittler zwischen außen und innen. Als Schutzhülle, Licht- Wärme- und Stromlieferanten haben sie in den vergangenen Jahren in der Öffentlichkeit und in der architektonischen Praxis an Bedeutung gewonnen. Der Fassaden Atlas aus der Edition DETAIL vermittelt in Form eines kompakten Nachschlagewerks die jeweils notwendigen technischen und gestalterischen Planungs-Prinzipien jenseits aktueller Trends.

» weiterlesen

Deutscher Holzbaupreis 2017 ausgelobt – BDB ist Mitauslober des Preises

Der Deutsche Holzbaupreis 2017 ist ausgelobt worden. Er zeichnet realisierte Gebäude und Gebäudekomponenten aus, die überwiegend aus Holz und Holzwerkstoffen sowie weiteren nachwachsenden Rohstoffen bestehen. Der BDB ist bereits traditionell Mitauslober des mit 20.000 Euro dotierten Deutschen Holzbauzpreises .Einreichungen sind bis zum 31. Januar 2017 möglich.

» weiterlesen

BBSR-Studie zu Potenzialen und Rahmenbedingungen von Dachaufstockungen und Dachausbauten veröffentlicht

Eine aktuelle Studie des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) zeigt auf, dass mit Dachaufstockungen und Dachausbauten angespannte Wohnungsmärkte spürbar entlastet werden können. Gerade für das mittlere Preissegment bieten Ausbauten und Aufstockungen gute Möglichkeiten, so das Fazit der Kurzexpertise, die im Auftrag des Bundesbauministeriums erstellt wurde.

» weiterlesen

Rege Beteiligung auf vom BDB ausgerichtetes Parlamentarierfrühstück zu Starkregenereignissen in Deutschland und den notwendigen Konsequenzen daraus für die Bundespolitik

Eine erfreuliche Beteiligung konnte das am 25. November 2016 vom BDB auf der Dachterrasse des Reichstagsgebäudes in Berlin ausgerichtete Parlamentarierfrühstück zu Starkregenereignissen in Deutschland und den sich daraus ergebenen erforderlichen Handlungsmaßnahmen durch die Bundespolitik verzeichnen.

» weiterlesen
Im Ludwig-Erhard-Haus in Berlin fand die AHO-Herbsttagung 2016 statt

AHO-Herbsttagung 2016: HOAI vor dem Europäischen Gerichtshof als zentrales Thema – Hauptgeschäftsführer Herbert Barton vertritt BDB bei der Sitzung

Das Motto der diesjährigen AHO-Herbsttagung am 24. November 2016 hatte das Ereignis schon vorweggenommen: „HOAI-Vertragsverletzungsverfahren – Finale vor dem EuGH?“. Am 17. November hatte die EU-Kommission bekanntlich beschlossen, im Vertragsverletzungsverfahren zur HOAI den nächsten Schritt zu gehen und Klage vor dem EuGH einzureichen. Für den BDB als einer der wichtigsten Verbände im AHO nahm Hauptgeschäftsführer Herbert Barton an der Veranstaltung teil.

» weiterlesen
Fotocopyright: ITEM

„TGA-Planer in Deutschland“: Neue Strukturanalyse zeigt künftige Herausforderungen für die Branche auf

Eine umfassende Studie zum Thema „TGA-Planer in Deutschland“ ist nun veröffentlicht worden. Neben Strukturdaten zur Branche und einer Segmentierung nach Tätigkeitsclustern liefert die Branchenstrukturanalyse Einblicke in das Verhalten dieser Ingenieur-Branche und zeigt u.a. auf, welchen Herausforderungen sich die Branche in den kommenden Jahren stellen muss.

» weiterlesen

EU-Kommission verklagt Deutschland wegen der HOAI vor dem Europäischen Gerichtshof – BDB kritisiert Attacke gegen die bewährte Honorarordnung aufs Schärfste

Überraschend und mit einer nicht nachvollziehbaren Begründung hat die EU-Kommission mitgeteilt, dass sie die Bundesrepublik Deutschland wegen der Aufrechterhaltung der verbindlichen Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) verklagen und den Europäischen Gerichtshof anrufen wird.

Diese Attacke aus Brüssel auf die HOAI als jahrzehntelangem bewährten Garanten für Qualität und Sicherheit beim Planen und Bauen wird von BDB-Präsident Hans Georg Wagner aufs Schärfste kritisiert.

» weiterlesen