• Propsteikirche St. Trinitatis, Leipzig

    Architekten: Schulz & Schulz, Leipzig

    Foto: Benedikt Kraft, DBZ

  • ZOB Pforzheim

    Architekten: METARAUM, Stuttgart

    Foto: Robert Mehl, Aachen

  • Dreischeibenhaus, Düsseldorf

    Architekten: HPP Architekten, Düsseldorf

    Foto: Benedikt Kraft, DBZ

  • Hilti Innovation Center, Schaan (Liechtenstein(

    Architekten: giuliani.hönger ag, dipl.architekten eth-bsa-sia, Herr Martin Künzler, Zürich

    Foto: Hilti

  • Deutsche Schule, Madrid

    Architekten: Grüntuch Ernst Architekten, Berlin

    Foto: BBR/Celia de Coca

News

» alle anzeigen

Neue kostenfreie App unterstützt Architekten und Ingenieure bei der Ermittlung des passenden Energiekonzepts für Wohnhäuser

Bei Neubauvorhaben stellt sich häufig die Frage nach dem passenden Energiekonzept und der entsprechenden wirtschaftlichen Anlagetechnik. Eine praktische Unterstützung für Architekten und Ingenieure auf diesem Gebiet bietet die neue App „Energieplaner“ an. Es handelt sich hierbei um eine kostenlose Software, die bei der Suche nach der geeigneten dezentralen Energielösungen für Wohngebäude von 1.500 bis 10.000 Quadratmeter Nutzfläche hilft.

» weiterlesen

Neue Publikation zu Baudenkmalen der Nachkriegsmoderne erschienen

Denkmalschutz und Klimaschutz – in den letzten Jahren ist der Druck, die Verbrauchsenergie von Gebäuden zu senken, stark angewachsen, vor allem auch im Bestand. Insbesondere im Denkmalbereich stellt dies Planer und Nutzer vor große Probleme.

Neben der Energieeinsparung sind die thermische Behaglichkeit für den Nutzer und die Sicherheit vor baulichen Schäden Hauptziele einer bauklimatischen Ertüchtigung. Diese Anforderungen treffen auf die individuellen Werte des Baudenkmals und sind dabei oft nur schwer in ein nachhaltiges denkmalpflegerisches Instandsetzungskonzept zu integrieren.

» weiterlesen