Direkt zum Inhalt wechseln

Besuch der documenta fifteen

documenta Kassel

02.09.2022, 10:00 Uhr - 02.09.2022, 18:00 Uhr

Gerade erst eröffnet, und gleich in die Schlagzeilen geraten: Die documenta fifteen ist die 15. Ausgabe der documenta, die als weltweit bedeutendste Reihe von Ausstellungen für zeitgenössische Kunst gilt. Sie findet vom 18. Juni bis zum 25. September 2022 an 32 Standorten in Kassel statt. Die künstlerische Leitung wurde dem Kollektiv ruangrupa aus Indonesien übertragen.

Darf Kunst über den Dingen stehen? Muss Kunst politisch sein? Oder streitbar? Darüber sollte man sich selbst ein Bild machen. Und gemeinsam macht das immer mehr Spaß – also bietet die Landesgruppe des BDB allen Interessierten eine Reise nach Kassel an.

Am Freitag, den 2. September 2022 hat der Verband folgendes Programm geplant:

  • Individuelle Anreise nach Kassel

  • 10.00 Uhr: Begrüßung durch den Kunstvermittler/Experten und Rundgang zu den Außenwerken und Objekten vergangener documentas, die fest im Stadtbild verankert sind.

  • 12.30 Uhr: Individuelle Mittagspause auf dem Food Market (Selbstzahler)

  • 14.00 Uhr: Besuch der about:documenta in der Neuen Galerie, wo man in mehreren Kabinetträumen mehr als 60 Jahre Kunstausstellung in Kassel erleben kann.

  • Besuch weiterer Veranstaltungsorte wie des Fridericianum und der documenta Halle

  • Eintritt inklusive

  • 18.00 Uhr: Individuelle Abreise

Preis pro Person: 95,00 €

Melden Sie sich bitte bis 1. August 2022 an bei: Geschaeftsstelle@bdb-nds.de oder Karin-Kellerer@gmx.de

WAS: BDB besucht documenta fifteen

WANN: Freitag, 2. September

WO: Kassel

Details

Datum:
02. September 2022

Zeit:
10:00 - 18:00

Region:

  • Niedersachsen

Veranstaltungsart:

  • Exkursion
  • Verbandsveranstaltungen

Veranstalter

BDB Landesverband Niedersachsen

Telefon:

0511 270 47 18

E-Mail:

geschaeftsstelle@bdb-nds.de

Veranstaltungsort

documenta Kassel


Kassel

Veranstaltungsort Website