Direkt zum Inhalt wechseln

26. Neujahrsempfang der Bezirksgruppe Celle-Uelzen

Rückblick auf den 13. Januar 2024 im Celler Schloss

Foto: Hubertus Blume
weiterlesen

Altes Rathaus

Foto: Hubertus Blume

Neues Rathaus

Foto: Hubertus Blume

Hoppener-Haus

Foto: Hubertus Blume

Bezirksgruppe Celle / Uelzen

Herzlich Willkommen bei der Bezirksgruppe Celle-Uelzen

Die Bezirksgruppe Celle wurde am 30. April 1952 im Historischen Ratskeller von dreizehn Bauschaffenden gegründet und begann sofort mit einem aktiven Programm für alle Mitglieder. Neben berufspolitischen und fachlichen Veranstaltungen wurde auch das gesellschaftliche Zusammensein gepflegt und die Mitgliederzahl wuchs ständig im Laufe der Jahre.

Der 26. Neujahresempfang 2024 war wieder ein schönes Treffen unserer großen BDB-Familie. Das Theaterstück EWIG JUNG soll uns ein Ansporn sein, junge Kollegen für uns zu werben.

Nachrichten alle Nachrichten

10. Juli 2024 | Berufspolitik Niedersachsen

Baukulturbericht 2024/25 der Bundesstiftung Baukultur erschienen

Infrastrukturen regeln Ver- und Entsorgung, Mobilität und Transport und bestimmen unsere Lebensqualität. Doch der Sanierungsstau ist hoch... Der Baukulturbericht 2024/25 stellt die notwendige Transformation der Infrastrukturen in den Fokus
8. Juli 2024 | Berufspolitik Bund

Bundesregierung verabschiedet Haushaltsplan für das kommende Jahr

Am 05. Juli verabschiedete das Bundeskabinett den Haushaltsplan für das kommende Jahr - Eine Einordnung
25. Juni 2024 | Aus der Branche Bund

Neue Wettbewerbsrunde gestartet: Auf IT gebaut 2025!

Den Wettbewerb "Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft" gibt es schon seit 2002. Er zeigt, welche Innovationskraft in Form von kreativen Lösungsansätzen in der Bauwirtschaft steckt.
20. Juni 2024 | Berufspolitik Niedersachsen

Änderungen des NIngG in Kraft

Am 20.06.2024 wurde das Gesetz zur Änderung des Niedersächsischen Architektengesetzes und des Niedersächsischen Ingenieurgesetzes im Niedersächsischen Gesetz- und Verordnungsblatt (Nds. GVBl. 2024 Nr. 52 vom 20. Juni 2024) veröffentlicht.
24. Mai 2024 | Berufspolitik Bund

BDB-Positionen zur Europawahl am 09. Juni 2024

Mit der Wahl können Planer:innen und der BDB als ihre Vertretung Einfluss auf den europäischen Rahmen ihrer Berufstätigkeit nehmen. Wir haben dazu eigene Positionen entwickelt.
17. Mai 2024 | Berufspolitik Bund

BDB-Präsident Christoph Schild in den Vorstand des BFB gewählt

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Freien Berufe (BFB) tagte rund um die Feierlichkeiten zum 75. Jubiläum des BFB.
17. Mai 2024 | Verbandsnachrichten Niedersachsen

Der neue Landespiegel aus Niedersachsen ist da

Frisch in Ihrem Briefkasten. Oder im Downloadbereich unserer Landesgruppenseite.
10. Mai 2024 | Berufspolitik Niedersachsen

Real Estate Arena 2024 am 5. und 6. Juni 2024 – erneut mit Gemeinschaftsstand

NACHWUCHS SPECIAL auf der Real Estate Arena „Zeit für Reflektionen“
2. Mai 2024 | Aus der Branche Bund

Veranstaltungs-Tipp: baubiologica 2024 - Die Fachtagung für gesunde Innenräume

Im Fokus der Online-Fachtagung stehen in diesem Jahr wieder aktuelle Themen zum nachhaltigen und gesunden Bauen.
22. April 2024 | Aus der Branche Niedersachsen

Oldenburger Forum für Baukultur startet neue Veranstaltungsreihe

Transformation der Stadt: Idee - Kontroverse - Verständigung

Weitere Informationen

Kontakt

1. Vorsitzender

Jürgen Papenburg
Dipl.-Ing.
Hogrevestraße 25
29223 Celle

Finden Sie Ihren Experten über unsere Suche!

Darum BDB

Interdisziplinär

Wir sind das Netzwerk für Architekt:innen, Bauingenieur:innen und Stadtplaner:innen - egal ob freischaffend oder angestellt. Auch Baupraktiker:innen und Studierende der planenden Berufe sind elementare Bestandteile des BDB.

Vernetzt

Das Verbandsleben ist geprägt durch den Austausch auf hohem fachlichen Niveau. Über die 60 Bezirksgruppen und 15 Landesverbände ergeben sich nicht nur für Berufsanfänger:innen vielfältige Kontakte.

Berufspolitisch

Wir sind auf Bundes- und Landesebene in wichtigen Entscheidungsgremien aktiv und setzen uns konsequent für die berufspolitischen Interessen unserer Mitglieder ein.

Praxisnah

Wir bieten seit vielen Jahren von den Kammern anerkannte Weiterbildungen an. Sie sind fachlich fundiert und am praktischen Bedarf der planenden Berufe orientiert.