Direkt zum Inhalt wechseln

Berlin-Brandenburg

Landesverband

Willkommen bei Ihrem Landesverband für die Hauptstadtregion!

Wir sind seit 70 Jahren in der Region aktiv und freuen uns über Mitglieder aus vielen Fachsparten des Ingenieurwesens. Unser Schwerpunkt ist die Vernetzung von Architktur und Ingenieurwesen mit allen thematischen und berufspolitischen Ausprägungen in einem lebendigen Austausch innerhalb und außerhalb unseres Verbandes.

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an!

Nachrichten alle Nachrichten

18. November 2022 | Aus der Branche Bund

"Es fehlen mir konkrete Handlungsanweisungen!"

BDB-Präsident Christoph Schild bezieht bei nbau Stellung zum Maßnahmenkatalog des Bündnisses für bezahlbares Wohnen.
17. November 2022 | Aus der Branche Bund

Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ startet in eine neue Runde!

Auch in 2023 werden wieder Nachwuchstalente für die Baubranche gesucht! Der BDB gehört zu den Auslobern des Wettbewerbs, der vom RKW Kompetenzzentrum ausgerufen wird.
11. November 2022 | Aus der Branche Bund

Mehr Wohngeld und faire Aufteilung - Bundestag beschließt Wohngeldreform und CO2-Kostenaufteilung

Der Bundestag hat das Wohngeld-Plus-Gesetz sowie das CO2-Kostenaufteilungsgesetz verabschiedet. Der BDB hatte sich per Stellungnahme zur Aufteilung der CO2-Kosten zwischen Mieter und Vermieter am Prozess beteiligt.
8. November 2022 | Verbandsnachrichten Bund

Auf in die 3. Staffel: Erfolgreicher Start der BDB Akademie ins Wintersemester 2022/23!

Die angehende Architektin Hannah Grimm (BDB) berichtet im Interview über Ihre Erfahrungen im AiP (Architektin im Praktikum). Die Veranstaltung kann ab sofort in der BDB Mediathek nachgeschaut werden.
7. November 2022 | Aus der Branche Bund

Deutscher Holzbaupreis 2023 ausgelobt

Mit dem Preis werden realisierte Gebäude und Gebäudekomponenten ausgezeichnet, die überwiegend aus Holz und Holzwerkstoffen sowie weiteren nachwachsenden Rohstoffen bestehen. Der BDB ist Mitauslober.
26. Oktober 2022 | Verbandsnachrichten Bund

BDB und Balbek Bureau starten gemeinsames Projekt

Unter dem Motto "Students! Drop your pencils! Unite! And Re-Build!" sollen im Rahmen von "Project: Unity!" gemeinsam mit Studierenden modulare Unterkünfte für Geflüchtete entstehen.
Rotes Rathaus
20. Oktober 2022 | Verbandsnachrichten Berlin-Brandenburg

Besichtigung des Roten Rathauses

Informationen und Bilder zur Besichtigung des Roten Rathauses
20. Oktober 2022 | Aus der Branche Bund

BAK veröffentlicht Leitfaden zur Umsetzung digitaler Planung in der Hochschulausbildung

Professorinnen und Professoren deutscher Hochschulen und Universitäten haben eine Strategie für eine zukunftsorientierte Architekturausbildung entwickelt.
13. Oktober 2022 | Aus der Branche Bund

Bundeskabinett legt Entwurf für "Kleine Energienovelle" im Bauplanungsrecht vor

"Gesetz zur sofortigen Verbesserung der Rahmenbedingungen für die erneuerbaren Energien im Städtebaurecht" soll Beitrag zur Energiesicherheit leisten.
11. Oktober 2022 | Aus der Branche Bund

Minister:innen Geywitz und Wissing starten BIM-Portal

Die Plattform zur Unterstützung des digitalen Planen, Bauens und Betreibens des Bundes soll Digitalisierung des Bauwesens vorantreiben.

Weitere Informationen

Kontakt

Geschäftsstelle

Willdenowstraße 6
12203 Berlin

Vorsitzender

Dr.-Ing. Alexander Gaulke
Bauingenieur BDB c/o BJW-Ingenieure GmbH
Gärtnerstraße 2
12207 Berlin

Stellvertretende Vorsitzende

Anja Beecken
Architektin BDB c/o Anja Beecken Architekten Gesellschaft von Architekten und Energieberatern mbH
Spanische Allee 37
14129 Berlin
Portrait J. Uka

Vorstand Finanzen

Jennifer Uka
Bauingenieurin BDB c/o Bauingenieurbüro Jennifer Uka
Halker Zeile 126
12305 Berlin

Finden Sie Ihren Experten über unsere Suche!

Darum BDB

Interdisziplinär

Wir sind das Netzwerk für Architekt:innen, Bauingenieur:innen und Stadtplaner:innen - egal ob freischaffend oder angestellt. Auch Baupraktiker:innen und Studierende der planenden Berufe sind elementare Bestandteile des BDB.

Vernetzt

Das Verbandsleben ist geprägt durch den Austausch auf hohem fachlichen Niveau. Über die 60 Bezirksgruppen und 15 Landesverbände ergeben sich nicht nur für Berufsanfänger:innen vielfältige Kontakte.

Berufspolitisch

Wir sind auf Bundes- und Landesebene in wichtigen Entscheidungsgremien aktiv und setzen uns konsequent für die berufspolitischen Interessen unserer Mitglieder ein.

Praxisnah

Wir bieten seit vielen Jahren von den Kammern anerkannte Weiterbildungen an. Sie sind fachlich fundiert und am praktischen Bedarf der planenden Berufe orientiert.