Direkt zum Inhalt wechseln

Unser Service für Sie:

Aktuelle Seminare - digital & auch vor Ort
weiterlesen

Nordrhein-Westfalen

Landesverband

BDB.NRW - Für eine nachhaltige Bauwende in Rheinland und Westfalen!

Mit 60% des Ressourcenverbrauchs und 35% der Emissionen durch Produktion und Verarbeitung von Zement ist die Baubranche in großem Maße mitverantwortlich für die Klimakrise. Neue Gebäudekonzepte, das Hinterfragen von Bauformen und Einsatz anderer bzw. innovativer Bauprodukte sind notwendig. Im BDB gibt es eine lange Tradition der Auseinandersetzung mit der Thematik. Im 2021 veröffentlichten Klimabauplan legen wir unsere Vision einer nachhaltigeren Bauwirtschaft dar.

Eine Bauwende ist nur umsetzbar, wenn sich möglichst viele Bauschaffende mit der Thematik auseinandersetzen und gemeinsam neue Routinen entwickeln. Uns ist wichtig, den Prozess mit und für unsere Mitglieder zu gestalten – im Dialog mit ArchitektInnen, IngenieurInnen, Ministerien, Verbänden und weiteren Akteuren. Unsere 2022 begonnene Reihe BDB-Fachgespräche nutzen wir, um zu den Themen Energieeffizienz, finanzielle Förderung und neue Rahmenbedingungen für das nachhaltige Bauen auszutauschen. Nächster Termin: 22.08.2022, 16 Uhr (digital). Impulse: Thomas Meißner, Wohnungsgenosschenschaft am Vorgebirgspark eG, und Prof. Christian Schlüter, ACMS Architekten GmbH Wuppertal.

Mehr Informationen & Anmeldung

Nachrichten alle Nachrichten

1. August 2022 | Verbandsnachrichten Bund

In frischem Gewand: Der BDB präsentiert seine neue Website!

29. Juli 2022 | Berufspolitik Bund

Reform der Gebäudeförderung – Klimaziele und Planungssicherheit gefährdet

Zum dritten Mal innerhalb eines halben Jahres wurde die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) umgestellt und die Mittel sowohl für den Neubau als auch für die Sanierung ohne Vorankündigung um 5 – 10 % gekürzt.
12. Juli 2022 | Verbandsnachrichten Bund

BDB Akademie 2022: Veranstaltung mit Andrea Heil zum Thema Cradle to Cradle jetzt in Mediathek verfügbar.

Die Bauingenieurin und Cradle to Cradle Expertin Andrea Heil sprach über ihre Erfahrungen beim Bau ihres Hauses nach den C2C-Richtlinien.
4. Juli 2022 | Verbandsnachrichten Bund

Initiative "Phase Nachhaltigkeit" der DGNB: BDB-Präsident Christoph Schild erläutert Beitrittsgründe

Die Initiative "Phase Nachhaltigkeit" der DGNB lädt bereits seit 2019 Architekt:innen dazu ein, sich ihr anzuschließen. Kürzlich wurde sie im Rahmen des DGNB-Jahrestreffens um den Berufsstand der Tragwerksplaner:innen erweitert.
30. Juni 2022 | Berufspolitik Nordrhein-Westfalen

Landtagswahl 2022: Ministerin Ina Scharrenbach weiter im Amt!

NRW hat gewählt – am 15.05.2022. Relativ schnell einigten sich CDU (Wahlsieger mit 35,7% Stimmenanteil) und Grüne (mit 18,2% drittstärkste Kraft) auf Sondierungsgespräche und stiegen Anfang Juni in Koalitionsverhandlungen ein. Nun stehen Koalitionsvertrag und Kabinett.
30. Juni 2022 | Berufspolitik Bund

Der aktuelle Stand der Vorbereitungen zur HOAI-Novellierung HOAI 202X

Kompakt zusammengefasst finden Sie hier die Vorschläge der Planer:innen-Organisationen sowie des BDB zur Novellierung der HOAI und die nächsten zeitlichen Schritte des weiteren Verfahrens.
27. Juni 2022 | Verbandsnachrichten Bund

Jetzt gemeinsam Handeln für das Klima - BDB feiert Werkstatt-Dialog in Wuppertal

Am 24. und 25. Juni trafen sich 100 BDB-Mitglieder in Wuppertal, um sich am Rande des Solar Decathlon Europe 2022 über die dringlichsten Aufgaben der planenden Berufe auszutauschen.
22. Juni 2022 | Berufspolitik Bund

Bauministerium verlängert und verschärft Sonderregeln zu Materialengpässen und Stoffpreissteigerungen

Das BMWSB hat heute einen ergänzenden Erlass zu den Bestimmungen aus dem März 2022 herausgegeben, der wegen des Krieges in der Ukraine und seinen Folgen nötig wurde.
14. Juni 2022 | Verbandsnachrichten Bund

BDB Akademie 2022: Veranstaltung mit Tilmann Jarmer (Einfach Bauen) jetzt in der Mediathek verfügbar.

Der Architekt Tilmann Jarmer (TU München) stellt das Projekt "Einfach Bauen - Die Forschungshäuser Bad Aibling" vor.
Das Logo des Deutschen Brückenbau Preis
8. Juni 2022 | Aus der Branche Bund

Deutscher Brückenpreis 2023 ausgelobt.

Bereits zum 9. Mal rufen die Bundesingenieurkammer und der VBI zur Beteiligung am Deutschen Brückenbaupreis auf. Gesucht werden Deutschlands beste Bauingenieurleistungen im Brückenbau.

Weitere Informationen

Kontakt

Landesgeschäftsstelle BDB.NRW

Pempelforter Straße 47
40211 Düsseldorf

Landesgeschäftsführerin

Dr.-Ing. Friederike Maus

Mitgliederservice

Brigitte Karvang

Seminare und Symposien

Dorothee Knoth

Finden Sie Ihren Experten über unsere Suche!

Darum BDB

Interdisziplinär

Wir sind das Netzwerk für Architekt:innen, Bauingenieur:innen und Stadtplaner:innen - egal ob freischaffend oder angestellt. Auch Baupraktiker:innen und Studierende der planenden Berufe sind elementare Bestandteile des BDB.

Vernetzt

Das Verbandsleben ist geprägt durch den Austausch auf hohem fachlichen Niveau. Über die 60 Bezirksgruppen und 15 Landesverbände ergeben sich nicht nur für Berufsanfänger:innen vielfältige Kontakte.

Berufspolitisch

Wir sind auf Bundes- und Landesebene in wichtigen Entscheidungsgremien aktiv und setzen uns konsequent für die berufspolitischen Interessen unserer Mitglieder ein.

Praxisnah

Wir bieten seit vielen Jahren von den Kammern anerkannte Weiterbildungen an. Sie sind fachlich fundiert und am praktischen Bedarf der planenden Berufe orientiert.