Direkt zum Inhalt wechseln
4. April 2023 | Verbandsnachrichten | Niedersachsen

Aufruf zur Spende „Real Estate Arena“

Wie bereits im letzten Jahr wird die Real Estate Arena (REA) am 24. und 25. Mai 2023 in Hannover stattfinden. Unterstützen Sie den Gemeinschaftsstand "ressource architektur" als Förderer ...

Liebe Mitglieder des BDB,

wie bereits im letzten Jahr wird die Real Estate Arena (REA) am 24. und 25. Mai 2023 in Hannover stattfinden. Die REA ist ein neues Format der deutschen Messe AG: „Deutschlands neue Immobilien Messe“, wie sie der Veranstalter zutreffend ankündigt. Bei ihrer Premiere im letzten Jahr sorgte sie bundesweit für positive Aufmerksamkeit.

Der BDB war als Partner der Messe wie auch als Mitveranstalter auf dem Stand mit dem Titel „ressource architektur“ stark vertreten. Dieser Gemeinschaftsstand wird von unterschiedlichen Architekturverbänden und Institutionen getragen, darunter der BDA, die Architektenkammer Niedersachsen, der BDB, der BDLA, der BDIA, das Netzwerk Baukultur für Niedersachsen, die Leibniz Universität und die Hochschule Hannover.

Wir kommen auf diesem Stand mit Politikern, Investoren und Bauschaffenden ins Gespräch und können uns so konzentriert für unsere Belange einsetzen und stark machen.

Erneut wollen wir uns in diesem Jahr mit dieser erfolgreichen Allianz auf einem gemeinsamen Stand präsentieren, der wieder von den Studierenden der Uni und der Hochschule nicht nur entworfen, sondern auch gebaut wird. Und zwar aus mehreren tausend kleiner Holzmodulen, die zu raumbildenden Konstruktionen zusammengesteckt – und nach der Messe problemlos wieder auseinandergenommen und weiterverwendet werden können. Damit weist „ressource architektur“ den Weg, wie Zukunft gebaut werden kann: nachhaltig, modular und gemeinsam!

Im letzten Jahr wurde „ressource architektur“ ausschließlich dank der großzügigen Unterstützung von Sponsoren ermöglicht. Wir freuen uns sehr, wenn der BDB in diesem Jahr auch Sie als Förderer gewinnen kann! Einige Büros sind schon dabei. Unter anderem H2A-v. Heeren Habibi Architekten, bwp ARCHITEKTEN, Mosaik, BBU.Projekt und IBZ Ingenieurbüro Zammit GmbH unterstützen unser Engagement mit einer Spende.

Mit einem Betrag ab 500 € können Sie mit Ihrem Büro zur Fortsetzung von „ressource architektur“ beitragen. Im Gegenzug wird unter anderem Ihr Logo, bzw. Ihr Name sowohl in den sozialen Medien als auch in Printprodukten sowie am Stand gezeigt werden. Zudem erhalten Sie eine Eintrittskarte zur REA.

Die Spende wird an den Verein ressource architektur e.V. erfolgen. Dieser ist noch in Gründung.

Darum bitten wir Sie zum jetzigen Zeitpunkt nur um eine schriftliche Absichtserklärung zur Spende.

Diese kann formlos per Mail an unsere Geschäftsstelle erfolgen: geschaeftsstelle@bdb-nds.de

Um einen Eindruck über die erfolgreiche Veranstaltung im vergangenen Jahr zu erhalten, finden Sie unter folgendem Link das Magazin unseres Standes.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns unter der Telefonnummer 01725113406 (Susanne Witt) zu kontaktieren.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung und danken Ihnen im Namen des BDB schon jetzt für Ihre positive Bewertung unseres Anliegens!

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Witt           Dennis Geerdes             Stefanie von Heeren

Kopieren Sie der Einfachheit halber folgenden Text in die Mail

Absichtserklärung zur Spende

Hiermit erkläre ich mich bereit, mit einer Spende in Höhe von

O 500 €

O ___€

den vom BDB mitgeführten Messestand von „ressource architektur“ zu unterstützen.

Im Gegenzug wird bei einer Spende von mehr als 500,00 € unser Logo bzw. unser Name sowohl in den sozialen Medien, als auch in Printprodukten sowie am Stand gezeigt werden zudem erhalten wir eine Eintrittskarte zur REA.

Datum:

Stadt:

Firma:

Name:

Unterschrift

Und hier der Aufruf als pdf

Nachrichten alle Nachrichten

29. Februar 2024 | Verbandsnachrichten Niedersachsen

Der neue Landesspiegel aus Niedersachsen ist da

Jetzt im Briefkasten und bei den Downloads
23. Februar 2024 | Aus der Branche Bund

„Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ 2024! | Preisträgerinnen und Preisträger stehen fest

Auf der digitalBAU in Köln wurden die Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ 2024 durch das BMWK ausgezeichnet. Der BDB ist Mitauslober des Wettbewerbs.
22. Februar 2024 | Aus der Branche Celle / Uelzen

BDB unterstützt bundesweiten Ideenwettbewerb für altes Karstadt-Gebäude in Celle

Das Motto: Alles, nur kein Abriss! Eine Kooperation von BDB und BDIA auf Initiative des Deutschen Werkbund Nord.
Mario Mirbach: Hilfe für Freie Berufe bei Digitalisierung der Baubranche
22. Februar 2024 | Berufspolitik Bayern

Digitalisierung der Baubranche – auch die (planenden) Freien Berufe brauchen staatliche finanzielle Unterstützung!

Der BDB Bayern fordert eine Erweiterung des Digitalbonus Bayern auf die Freien Berufe.
20. Februar 2024 | Verbandsnachrichten Idar-Oberstein

Einladung Jahreshauptversammlung Idar-Oberstein

E I N L A D U N G zur Jahreshauptversammlung Restaurant „Diamant Hotel“ Idar-Oberstein, Tiefensteiner Straße 235, Tel.: 06781/93370 Mittwoch; 06.März 2024, 18.00 Uhr
20. Februar 2024 | Verbandsnachrichten Bad Kreuznach

Einladung Jahreshauptversammlung Bad Kreuznach

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, der Vorstand der Bezirksgruppe Bad Kreuznach lädt Sie sehr herzlich zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 08. März 2024, um 18:00 Uhr in das Ristorante Santo Da Mino, Dürerstraße 23, 55543 Bad Kreuznach ein.
20. Februar 2024 | Aus der Branche Bund

Re-Start der Förderprogramme des Bauministeriums

Gefördert wird ab heute der Klimafreundliche Neubau, das Altersgerechte Umbauen und das Genossenschaftliche Wohnen.
8. Februar 2024 | Pressemitteilung Bund

BDB-Student:innen-Förderpreis 2024 | Teilnahme noch bis 29.02.2024 möglich!

Prämiert werden Studienarbeiten, die für die Entwicklung des Bauens unserer Zeit beispielhafte und nachhaltige Lösungen aufzeigen. Der Preis ist mit insgesamt 5.200 Euro dotiert, Einreichungen werden noch bis einschließlich 29. Februar 2024 ausschließlich online entgegengenommen.
7. Februar 2024 | Aus der Branche Bund

Für Demokratie und Vielfalt | BDB unterstützt Statement gegen Rechtsextremismus

Menschen mit Migrationsgeschichte gehören zu unserem Verband und prägen das gesamte Planungs- und Baugewerbe.
6. Februar 2024 | Verbandsnachrichten Nordrhein-Westfalen

BDB.NRW RegioTalk Rheinland: Der Forschungsflugplatz Würselen-Aachen

Liebe Mitglieder des BDB.NRW, die Luftfahrt steht vor großen Herausforderungen insbesondere vor dem Hintergrund der Einhaltung der ambitionierten nationalen und internationalen Klimaschutzziele.