Direkt zum Inhalt wechseln
13. Oktober 2023 | Aus der Branche | Bund

Der BDB auf den BIM-TAGEN DEUTSCHLAND 2023

Die BIM-TAGE DEUTSCHLAND 2023 fanden vom 9. bis 12. Oktober in Berlin statt. Der BDB gehörte auch in diesem Jahr wieder zu den Kooperationspartnern.
Foto: Volkmar Otto.

Unter dem Leitthema “BIM & ESG: Das digitale Bau- und Gebäudewesen” sprachen am 12. Oktober beim BIM-Hauptstadtkongress Repräsentanten aus Regierung, Politik, Verwaltung, Verbänden und Institutionen sowie erfahrene Anbieter.

BDB-Präsident Christoph Schild fasst die Relevanz dieser wichtigen Veranstaltung so zusammen:  

„Die digitale und nachhaltige Transformation des Planens und Bauens ist eine riesige Chance für die Branche! Nur so bleibt sie zukunftsfähig und attraktiv für junge Fachkräfte und schafft Anreize für Investitionen. Sie hilft, Überregulierung abzubauen, Prozesse zu verschlanken und ist Voraussetzung für mehr Klimagerechtigkeit.“

Für den BDB war Bundesgeschäftsführer Martin Wittjen bei den BIM TAGEN DEUTSCHLAND vor Ort. Foto: BDB.

Für den BDB nahm Bundesgeschäftsführer Martin Wittjen an der Veranstaltung teil. Die Veranstaltung, die live gestreamt wurde und dort eine wesentlich größere Resonanz fand als vor Ort, versammelte viele Entscheidungsträger aus der gesamten Wertschöpfungskette. Fachpanels und grundsätzliche Themen wechselten sich ab. Die Politik sei in der Pflicht, Standards zu schaffen, so die Aussage in der Diskussion mit Mitgliedern des Bundestages. Deutschland sei zwar insgesamt auf einem guten Weg, insbesondere was die Softwareunternehmen angeht, allerdings fehle es oft noch an der Anwendungsbreite und -tiefe. Selbstkritisch gestand die Politik sein, dass auch in den Verwaltungen noch großer Nachholbedarf besteht. Leider keine neue Erkenntnis.

Nachrichten alle Nachrichten

22. April 2024 | Aus der Branche Niedersachsen

Oldenburger Forum für Baukultur startet neue Veranstaltungsreihe

Transformation der Stadt: Idee - Kontroverse - Verständigung
21. April 2024 | Verbandsnachrichten Düsseldorf

BDB.Düsseldorf JHV 2024

Der BDB.Düsseldorf startet in die Zukunft
17. April 2024 | Aus der Branche Niedersachsen

Neues Portal für Ingenieur- und Architektenleistungen im Staatlichen Baumanagement Niedersachsen

Seit April 2024 vereinfachter Zugang zu Vergabeverfahren über das neue Portal SBN.IngA.
15. April 2024 | Aus der Branche Idar-Oberstein

Neues BDB-Format startet in Idar-Oberstein

Die Premiere eines neuen, landesweiten BDB-Formats fand in Idar-Oberstein statt und stellt sich bereits nach zwei Veranstaltungen als voller Erfolg heraus
10. April 2024 | Pressemitteilung Bund

Stärken wir den Wohnungsbau, stärken wir die Demokratie

BDB fordert Sonderfonds für mehr Wohnungsbau in Deutschland
9. April 2024 | Aus der Branche Berlin-Brandenburg

BDB Berlin-Brandenburg trifft Initiative BaumEntscheid

Die Initiative Volksentscheid Baum will per Volksentscheid bei der Bundestagswahl im September 2025 Deutschlands erstes konkretes Klimaanpassungsgesetz das "BäumePlus-Gesetz" zur kommunalen Umsetzung beschließen lassen. Der BDB Berlin-Brandenburg traf sich mit den Initiatoren.
5. April 2024 | Verbandsnachrichten Simmern

Einladung zur BDB Veranstaltung „Altbausanierung mit Multipor ExSal Therm System"

Mit dem Multipor Bausystem bietet die Firma XELLA eine einzigartige Kombination von Schimmelschutz - und Dämmsystem an.
2. April 2024 | Verbandsnachrichten Hellweg

Neujahrstreffen am 21. Januar 2024

Besichtigung mit Führung im Arthaus Nowodworski in Unna
31. März 2024 | Verbandsnachrichten Münster

Wir trauern um Heinz Rölfing

Am 22.03.24 ist unser geschätzter Kollege Heinz Rölfing im Alter von 84 Jahren gestorben.
29. März 2024 | Verbandsnachrichten BDB Braunschweig Wolfenbüttel Salzgitter Helmstedt Göttingen

BDA PREIS NIEDERSACHSEN 2023 macht Station in Braunschweig

Ausstellung ab 5. April im Flebbe-Haus in der Braunschweiger Innenstadt