Direkt zum Inhalt wechseln
18. November 2022 | Verbandsnachrichten | Bayern

Forum Kammerarbeit im November

Jeweils zeitnah zu den Vertreterversammlungen behandelt das Forum Kammerarbeit die anstehenden berufspolitischen Themen, die der BDB vertreten und weiterbringen möchte. So auch am 15.11.2022.
BDB Bayern
Forum Kammerarbeit im November 2022

Im Grunde geht es inhaltlich um das Abstecken der thematischen Richtung, die der Verband in beiden Kammern verfolgt, um zu sehen, wo die Synergien zwischen beiden Berufsgruppen liegen und wer wo seinen Fokus setzen wird.

Der Gebäudetyp „E“ ist derzeit das prominenteste Thema der Architekt:innen. Bei der Idee geht es darum, ein Bauen ohne Wust an DIN-Normen zu ermöglichen – in diesem Zusammenhang steht „E“ für „einfach“ oder „experimentell“. Derzeit liegt der Vorschlag auf Landesebene sowohl im Landtag, als auch auf Bundesebene im Bundesjustizministerium zur Debatte bzw. für die Prüfung einer nötigen Änderung im BGB. Auch wenn das Thema, so Stimmen aus der Runde, nicht das Problem des nachhaltigen Bauens lösen werde, wurde es doch von allen Seiten als diskussionswürdige Idee gelobt.

Der BDB Bayern trat schon in der letzten Legislaturperiode für eine kontrollierte Fortbildungspflicht für Architektinnen und Architekten in der Bayerischen Architektenkammer ein. Hier wird es spannend werden, wie die Kammer weiter agieren wird. Das dritte Thema der Architektenschaft bezog sich auf die geplante Junior-Mitgliedschaft in der Architektenkammer. Demnach sollen Absolventen direkt nach dem Studium nur noch als Junior-Mitglied in die Architektenversorgung gehen dürfen. Dieses Thema wurde etwas kontrovers diskutiert.

Für die Ingenieur:innen wird es in der kommenden Vertreterversammlung Ende November vor allem um Nachhaltigkeitsthemen gehen. Ulrike Steinbach sprach konkret die Forderung nach einer Förderung der Windenergie an Land und die energetische Gebäudesanierung an. Für diese zwei Themen möchte die Ressortleiterin für Ingenieurwesen im Landesverband Anträge in die Vertreterversammlungen einbringen. Bei beiden Angelegenheiten geht es Steinbach vor allem darum, diese zügiger voranzutreiben, da aufgrund der akuten Energieproblematik nicht schnell genug gehandelt werden könne.

Das nächste Forum Kammerarbeit wird voraussichtlich im Frühjahr 2023 stattfinden. Nicht nur Vertreter:innen sind eingeladen, der Landesverband freut sich über jede Beteiligung an den Diskussionen. Gerne können Sie hierfür die Geschäftsstelle kontaktieren.

Nachrichten alle Nachrichten

12. Juli 2024 | Aus der Branche BDB Braunschweig Wolfenbüttel Salzgitter Helmstedt Göttingen

Mit dem BDB und dem BVMW zum Burgplatz Open Air 2024: Il Trovatore

Der BDB hat am 21. August wieder einmal die Gelegenheit, gemeinsam mit den Kollegen des BVMW e.V. - Bundesverband mittelständische Wirtschaft an der Hauptprobe des Staatstheaters für die Oper Il Trovatore teilnehmen. Mehr unter "Veranstaltungen"
10. Juli 2024 | Berufspolitik Niedersachsen

Baukulturbericht 2024/25 der Bundesstiftung Baukultur erschienen

Infrastrukturen regeln Ver- und Entsorgung, Mobilität und Transport und bestimmen unsere Lebensqualität. Doch der Sanierungsstau ist hoch... Der Baukulturbericht 2024/25 stellt die notwendige Transformation der Infrastrukturen in den Fokus
8. Juli 2024 | Berufspolitik Bund

Bundesregierung verabschiedet Haushaltsplan für das kommende Jahr

Am 05. Juli verabschiedete das Bundeskabinett den Haushaltsplan für das kommende Jahr - Eine Einordnung
8. Juli 2024 | Verbandsnachrichten Berlin-Brandenburg

100 Jahre BDB-Berlin-Brandenburg wird zum Anlass für das Sommerfest 2024 der Bezirksgruppe Berlin

Am 03. Juli fand das diesjährige Sommerfest der BDB-Bezirksgruppe Berlin statt. BDB-Präsident Christoph Schild hielt Grußwort zum 100-Jährigen Jubiläum
28. Juni 2024 | Aus der Branche Rheinland-Pfalz

Einladung zum 1. BDB-Ortstermin 2024 des Landesverbandes Rheinland-Pfalz am 26.07.2024

Besichtigung des Staatsbades Bad Ems mit Marmorsaal & Kurtheater sowie anschließender Baustellenführung am Quellenturm und Ausklang im Restaurant Bismarckturm
25. Juni 2024 | Aus der Branche Bund

Neue Wettbewerbsrunde gestartet: Auf IT gebaut 2025!

Den Wettbewerb "Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft" gibt es schon seit 2002. Er zeigt, welche Innovationskraft in Form von kreativen Lösungsansätzen in der Bauwirtschaft steckt.
24. Juni 2024 | Verbandsnachrichten Nordrhein-Westfalen

BDB.NRW besucht „The Cradle“: RegioTalk Rheinland am 21.06.2024 in Düsseldorf

Am 21.06.2024 fand der RegioTalk Rheinland des BDB in Düsseldorf statt. Die Veranstaltung bot den Mitgliedern des BDB.NRW eine hervorragende Gelegenheit, sich über Bezirksgruppen hinweg zu vernetzen, neue architektonische Einblicke zu gewinnen und in geselliger Runde auszutauschen.
20. Juni 2024 | Berufspolitik Niedersachsen

Änderungen des NIngG in Kraft

Am 20.06.2024 wurde das Gesetz zur Änderung des Niedersächsischen Architektengesetzes und des Niedersächsischen Ingenieurgesetzes im Niedersächsischen Gesetz- und Verordnungsblatt (Nds. GVBl. 2024 Nr. 52 vom 20. Juni 2024) veröffentlicht.
19. Juni 2024 | Pressemitteilung Bund

Appell an die Bundesregierung: Bezahlbaren Wohnraum sichern – für sozialen Frieden und Demokratie

Wegen des dramatischen Mangels an bezahlbaren Wohnungen fordern 11 Verbände der planenden Berufe die Bundesregierung auf, umgehend und noch entschlossener Gegenmaßnahmen zu ergreifen.
15. Juni 2024 | Aus der Branche BDB Braunschweig Wolfenbüttel Salzgitter Helmstedt Göttingen

Haus der Baukultur: BDA Braunschweig beim Lichtparcours 2024 – SPÄTI und Programm

Zu Beginn des Lichtparcours, in der zweiten Junihälfte, wird die BDA Bezirksgruppe Braunschweig das Haus der Baukultur „Am Wendentor 3“ mit verschiedenem Programmen bespielen...