Direkt zum Inhalt wechseln
27. Juni 2022 | Verbandsnachrichten | Bund

Jetzt gemeinsam Handeln für das Klima – BDB feiert Werkstatt-Dialog in Wuppertal

Am 24. und 25. Juni trafen sich 100 BDB-Mitglieder in Wuppertal, um sich am Rande des Solar Decathlon Europe 2022 über die dringlichsten Aufgaben der planenden Berufe auszutauschen.
BDB-Präsident Christoph Schild eröffnet den BDB Dialog 2022 in Wuppertal.
Foto: Anna Voß, BDB.

Am 24. und 25. Juni trafen sich knapp 100 BDB-Mitglieder sowie Vertreter:innen des BDB-Präsidiums und der Bundesgeschäftsstelle in Wuppertal zum BDB-Werkstatt-Dialog 2022. Nur wenige hundert Meter entfernt fand parallel dazu das Finale des Solar Decathlon Europe 2022 statt. Das Tagesprogramm war eng an diesen internationalen Studierenden-Wettbewerb angelehnt.

Endlich konnten sich Kolleg:innen aus ganz Deutschland wieder vor Ort persönlich begrüßen – auf der zentralen BDB-Jahrestagung für Berufspolitik und Austausch. Es gab viel zu besprechen. Primär die Bauwende und das nachhaltige Planen und Bauen. Weitergedacht findet sich beides in unserem Jahresleitthema „Umdenken – Umplanen – Umsetzen“ wieder.

Prof. Dr. Annette Hillebrandt (links) diskutierte mit Arno Minas, Florian Müller und Christoph Schild (v.l.n.r.) darüber, warum nachhaltiges Bauen jetzt sofort Realität werden muss. Foto: Anna Voß, BDB.

An beiden Tagen fand eine ganze Reihe von Fachvorträgen und Fachdiskussionen statt. Den Auftakt machte die Architektin und Professorin an der Bergischen Universität Wuppertal, Annette Hillebrandt, die u. a. auch Mitglied des High-level Workshop im Neuen Europäischen Bauhaus ist. Ihr Vortrag „Was wäre wenn wir von jetzt auf gleich nachhaltig bauen würden?“ gab die Richtung vor für das, was noch folgen sollte.

Verschiedene BDB-Mitglieder schlossen sich mit ihren Impulsen rund um die digitale und nachhaltige Zukunft der Planungs- und Baupraxis an. Mit Arno Mirnas war auch der Dezernent der Stadt Wuppertal für Wirtschaft, Stadtentwicklung, Klimaschutz, Bauen und Recht auf dem Podium vertreten.

Ein Blick auf das Ausstellungsgelände des Solar Decathlon Wuppertal 2022. Foto: Anna Voß, BDB.

Am Abend stand ein Besuch auf dem Solar-Decathlon-Gelände an, wo die Gäste sich ausführlich mit der Arbeit und den fertigen Bauten der studentischen Teams vertraut machen konnten.

Der zweite Tag stand dann ganz im Zeichen von vier verschiedenen Arbeitsgruppen, in denen nicht nur verbandsinterne Fragen diskutiert, sondern auch konkrete Handlungsimpulse für Planer:innen in Bezug auf das klimagerechte Planen und Bauen erarbeitet wurden.

Impressionen vom BDB Dialog 2022 können Sie sich hier in unserer Mediathek anschauen!

Der BDB bedankt sich bei allen Teilnehmer:innen des BDB-Dialog 2022 und auch beim Team des Bahnhof Blo Wuppertal, das nicht nur eine würdige Location zur Verfügung gestellt, sondern auch einen wunderbaren Service-Rahmen geboten hat.

Nachrichten alle Nachrichten

12. Juli 2024 | Aus der Branche BDB Braunschweig Wolfenbüttel Salzgitter Helmstedt Göttingen

Mit dem BDB und dem BVMW zum Burgplatz Open Air 2024: Il Trovatore

Der BDB hat am 21. August wieder einmal die Gelegenheit, gemeinsam mit den Kollegen des BVMW e.V. - Bundesverband mittelständische Wirtschaft an der Hauptprobe des Staatstheaters für die Oper Il Trovatore teilnehmen. Mehr unter "Veranstaltungen"
10. Juli 2024 | Berufspolitik Niedersachsen

Baukulturbericht 2024/25 der Bundesstiftung Baukultur erschienen

Infrastrukturen regeln Ver- und Entsorgung, Mobilität und Transport und bestimmen unsere Lebensqualität. Doch der Sanierungsstau ist hoch... Der Baukulturbericht 2024/25 stellt die notwendige Transformation der Infrastrukturen in den Fokus
8. Juli 2024 | Berufspolitik Bund

Bundesregierung verabschiedet Haushaltsplan für das kommende Jahr

Am 05. Juli verabschiedete das Bundeskabinett den Haushaltsplan für das kommende Jahr - Eine Einordnung
8. Juli 2024 | Verbandsnachrichten Berlin-Brandenburg

100 Jahre BDB-Berlin-Brandenburg wird zum Anlass für das Sommerfest 2024 der Bezirksgruppe Berlin

Am 03. Juli fand das diesjährige Sommerfest der BDB-Bezirksgruppe Berlin statt. BDB-Präsident Christoph Schild hielt Grußwort zum 100-Jährigen Jubiläum
28. Juni 2024 | Aus der Branche Rheinland-Pfalz

Einladung zum 1. BDB-Ortstermin 2024 des Landesverbandes Rheinland-Pfalz am 26.07.2024

Besichtigung des Staatsbades Bad Ems mit Marmorsaal & Kurtheater sowie anschließender Baustellenführung am Quellenturm und Ausklang im Restaurant Bismarckturm
25. Juni 2024 | Aus der Branche Bund

Neue Wettbewerbsrunde gestartet: Auf IT gebaut 2025!

Den Wettbewerb "Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft" gibt es schon seit 2002. Er zeigt, welche Innovationskraft in Form von kreativen Lösungsansätzen in der Bauwirtschaft steckt.
24. Juni 2024 | Verbandsnachrichten Nordrhein-Westfalen

BDB.NRW besucht „The Cradle“: RegioTalk Rheinland am 21.06.2024 in Düsseldorf

Am 21.06.2024 fand der RegioTalk Rheinland des BDB in Düsseldorf statt. Die Veranstaltung bot den Mitgliedern des BDB.NRW eine hervorragende Gelegenheit, sich über Bezirksgruppen hinweg zu vernetzen, neue architektonische Einblicke zu gewinnen und in geselliger Runde auszutauschen.
20. Juni 2024 | Berufspolitik Niedersachsen

Änderungen des NIngG in Kraft

Am 20.06.2024 wurde das Gesetz zur Änderung des Niedersächsischen Architektengesetzes und des Niedersächsischen Ingenieurgesetzes im Niedersächsischen Gesetz- und Verordnungsblatt (Nds. GVBl. 2024 Nr. 52 vom 20. Juni 2024) veröffentlicht.
19. Juni 2024 | Pressemitteilung Bund

Appell an die Bundesregierung: Bezahlbaren Wohnraum sichern – für sozialen Frieden und Demokratie

Wegen des dramatischen Mangels an bezahlbaren Wohnungen fordern 11 Verbände der planenden Berufe die Bundesregierung auf, umgehend und noch entschlossener Gegenmaßnahmen zu ergreifen.
15. Juni 2024 | Aus der Branche BDB Braunschweig Wolfenbüttel Salzgitter Helmstedt Göttingen

Haus der Baukultur: BDA Braunschweig beim Lichtparcours 2024 – SPÄTI und Programm

Zu Beginn des Lichtparcours, in der zweiten Junihälfte, wird die BDA Bezirksgruppe Braunschweig das Haus der Baukultur „Am Wendentor 3“ mit verschiedenem Programmen bespielen...