Direkt zum Inhalt wechseln
11. November 2022 | Verbandsnachrichten | Baden-Württemberg

Ute Zeller neue Präsidentin des BDB Baden-Württemberg

Der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure Baden-Württemberg kam am 20. und 21. Oktober 2022 in Stuttgart zur alle zwei Jahre stattfindenden Jahrestagung zusammen. Dort wurde nicht nur ein neuer Vorstand, sondern auch eine neue Präsidentin gewählt.
Die neue Präsidentin des BDB Baden-Württemberg. Foto: BDB-BW.

Der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure Baden-Württemberg (BDB-BW) kam am 20. und 21. Oktober 2022 in Stuttgart zur alle zwei Jahre stattfindenden Jahrestagung zusammen. Dabei stand das interdisziplinäre Planen und Bauen im Fokus. In der Mitgliederversammlung wurde der Landesvorstand BDB-BW und der Vorstand des BDB-Bildungswerks BW gewählt, langjährige Vorstandsmitglieder verabschiedet und Anträge beraten und beschlossen.

Unter dem Motto „Umdenken-Umplanen-Umbauen“ eröffnete Helmut Zenker den Begrüßungsabend. Mit Impulsen zur Berufspolitik aus den Grußworten von Staatssekretärin Andrea Lindlohr MdL vom Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen Baden-Württemberg und Präsident Christoph Schild BDB-Bund entstanden unter den zahlreichen BDB-Mitgliedern und Gästen interessante Diskussionen und ein wertvoller Austausch. Mit einem interdisziplinären Fachprogramm begann der zweite Tag der Veranstaltung. Experten aus allen Disziplinen des Berufsverbands zeigten auf, welchen Mehrwert digitales und interdisziplinäres Planen und Bauen für alle am Bau Beteiligten bringt. Spannende Vorträge zur Erstellung eines BIM-fähigen Bestandsmodells als Basis für den Baumeister, Praxisbeispiele aus der Architektur mit BIM sowie mittels „Digitalem Zwillings“ die Fakten in Echtzeit darzustellen. Die Beiträge zeigten das baumeisterliche Potential für erfolgreiches Planen und Bauen auf und begeisterten die Teilnehmer:innen der Veranstaltung.

Neuer Vorstand und neue Präsidentin

Im Anschluss folgte die Mitgliederversammlung, bei der unter anderem der Landesvorstand BDB-BW und Vorstand des BDB-Bildungswerks BW neu gewählt wurden. Nach 18 Jahren an der Spitze des BDB-Baden-Württembergs wurde Helmut Zenker zum Ehrenpräsidenten ernannt und unter „standing ovations“ verabschiedet. Besonders geehrt wurden verdiente ausscheidende Mitglieder des Landesvorstands Jürgen Trenkle (Ehrenmitglied), Kurt Horn, Dieter Baral und Josef Halbauer.

Der neu gewählte Vorstand des BDB-BW und BDB-Bildungswerks BW setzt sich seit dem 21. Oktober 2022 wie folgt zusammen: Dipl.-Ing. (FH) Ute Zeller (Präsidentin), Dipl.-Ing. (FH) Frank Seiter (1. Vizepräsident und Vorsitzender BDB-Bildungswerk BW), Dipl.-Ing. Michael Heid (Vizepräsident und stellvertretender Vorsitzender BDB-Bildungswerk BW), Dipl.- Vermessungsingenieur (FH) Benjamin Sattes (Vizepräsident), Dipl.-Ing. (FH) Frank Brauch (Vizepräsident), Marius Schöndienst M.Eng. Bauingenieur (Vizepräsident und Vorstandsmitglied BDB-Bildungswerk BW) und Peter Baumann, Steuerberater (Schatzmeister BDB-BW und BDB-Bildungswerk BW), Dipl.-Ing. (FH) Nikolaus Bader und Dipl.-Ing. (FH) Gabriele Posovszky wurden in das Amt der Kassenprüfung des BDB-BW und BDB-Bildungswerk BW gewählt.

Der BDB-BW freut sich über das große Interesse an der Jahrestagung 2022, hat wichtige Signale für die Neuausrichtung des BDB-BW gesetzt und schaut optimistisch in die Zukunft mit vielen Herausforderungen in der Baubranche.

Nachrichten alle Nachrichten

20. Januar 2023 | Verbandsnachrichten Niedersachsen

Magazin "ressource. architektur"

Dokumentation des großen Gemeinschaftsstandes auf der Real Estate Arena in Magazinform als pdf zum Download.
19. Januar 2023 | Verbandsnachrichten Südhessen-Nassau

Einladung zur Jahreshauptversammlung der BDB Bezirksgruppe Südhessen-Nassau

In diesem Jahr findet die Jahreshauptversammlung der BG Südhessen-Nassau erstmalig wieder in Präsenz statt. Sie sind dazu herzlich eingeladen. Es wird darauf hingewiesen, dass TOP 3 der Tagesordnung entfällt.
19. Januar 2023 | Verbandsnachrichten Nordhessen-Waldeck

Terminübersicht 2023

Liebe Kolleginnen und Kollegen, hier finden Sie die Termine der BG Nordhessen-Waldeck !
17. Januar 2023 | Aus der Branche Bund

"Zukunft Bauen" - Architektin Friederike Proff (BDB.NRW) bei DBZ, der Podcast

Die stellvertretende Vorsitzende des BDB in Nordrhein-Westfalen spricht mit Benedikt Kraft von der DBZ über Lösungen für das Klima- und Kostendilemma beim Bauen der Gegenwart. Auch die Rolle von Berufsverbänden wie dem BDB wird beleuchtet.
informativ - das Magazin der BDB Bezirkgruppe Braunschweig Salzgitter Wolfenbüttel Helmstedt Göttingen
16. Januar 2023 | Verbandsnachrichten BDB Braunschweig Wolfenbüttel Salzgitter Helmstedt Göttingen

Neues Jahr - neues informativ auf dem Weg zu den Lesern

Willkommen 2023. Der BDB wünscht zuversichtlich allen Lesern der Website und des informativ ein gutes neues Jahr.
14. Januar 2023 | Berufspolitik Bund

Lösungen für mehr Wohnungsbau: BDB trifft Bauministerin Geywitz

Auf Einladung der Bundesministerin kamen Vertreter:innen der Kammern und Verbände im BMWSB zusammen, um Lösungsansätze für die schnelle Schaffung von mehr bezahlbarem Wohnraum zu erörtern. Für den BDB nahm Präsident Christoph Schild teil.
13. Januar 2023 | Aus der Branche Bund

Soziale Frage nicht gegen Klimafrage ausspielen!

Pestel-Studie warnt vor Rekord-Wohnungsnot. Die im Bundeshaushalt für das Jahr 2023 angesetzten 2,5 Mrd. € sind völlig unzureichend.
11. Januar 2023 | Verbandsnachrichten Köln

2. Architektur-Fotografie-Preis des BDB Köln - Teilnahme noch bis zum 24. Februar möglich!

Es werden zum Thema „Blickwinkel Deiner Stadt“ Bilder vom Stadtgebiet Köln gesucht. Auf einer Freilicht-Ausstellung im Mai 2023 soll der Querschnitt einer lebendigen Stadtarchitektur Kölns präsentiert werden.
9. Januar 2023 | Aus der Branche Bund

Neues Jahr, neue Regeln: Was sich seit dem 1. Januar geändert hat

Mit Beginn eines jeden Jahres gibt es auch immer jede Menge Neuregelungen. Wir haben für Sie eine Auswahl zusammengestellt, damit Sie wissen, welche Regelungen am 1.1. in Kraft getreten sind.
3. Januar 2023 | Pressemitteilung Bund

„BDB-Student:innen-Förderpreis 2023“ – Teilnahme noch bis 31.01.2023 möglich!

Prämiert werden Studienarbeiten, die für die Entwicklung des Bauens unserer Zeit beispielhafte und nachhaltige Lösungen aufzeigen. Der Preis ist mit insgesamt 5.200 Euro dotiert, Einreichungen werden noch bis einschließlich 31. Januar 2023 ausschließlich online entgegengenommen.