Direkt zum Inhalt wechseln
11. November 2022 | Verbandsnachrichten | Baden-Württemberg

Ute Zeller neue Präsidentin des BDB Baden-Württemberg

Der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure Baden-Württemberg kam am 20. und 21. Oktober 2022 in Stuttgart zur alle zwei Jahre stattfindenden Jahrestagung zusammen. Dort wurde nicht nur ein neuer Vorstand, sondern auch eine neue Präsidentin gewählt.
Die neue Präsidentin des BDB Baden-Württemberg. Foto: BDB-BW.

Der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure Baden-Württemberg (BDB-BW) kam am 20. und 21. Oktober 2022 in Stuttgart zur alle zwei Jahre stattfindenden Jahrestagung zusammen. Dabei stand das interdisziplinäre Planen und Bauen im Fokus. In der Mitgliederversammlung wurde der Landesvorstand BDB-BW und der Vorstand des BDB-Bildungswerks BW gewählt, langjährige Vorstandsmitglieder verabschiedet und Anträge beraten und beschlossen.

Unter dem Motto „Umdenken-Umplanen-Umbauen“ eröffnete Helmut Zenker den Begrüßungsabend. Mit Impulsen zur Berufspolitik aus den Grußworten von Staatssekretärin Andrea Lindlohr MdL vom Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen Baden-Württemberg und Präsident Christoph Schild BDB-Bund entstanden unter den zahlreichen BDB-Mitgliedern und Gästen interessante Diskussionen und ein wertvoller Austausch. Mit einem interdisziplinären Fachprogramm begann der zweite Tag der Veranstaltung. Experten aus allen Disziplinen des Berufsverbands zeigten auf, welchen Mehrwert digitales und interdisziplinäres Planen und Bauen für alle am Bau Beteiligten bringt. Spannende Vorträge zur Erstellung eines BIM-fähigen Bestandsmodells als Basis für den Baumeister, Praxisbeispiele aus der Architektur mit BIM sowie mittels „Digitalem Zwillings“ die Fakten in Echtzeit darzustellen. Die Beiträge zeigten das baumeisterliche Potential für erfolgreiches Planen und Bauen auf und begeisterten die Teilnehmer:innen der Veranstaltung.

Neuer Vorstand und neue Präsidentin

Im Anschluss folgte die Mitgliederversammlung, bei der unter anderem der Landesvorstand BDB-BW und Vorstand des BDB-Bildungswerks BW neu gewählt wurden. Nach 18 Jahren an der Spitze des BDB-Baden-Württembergs wurde Helmut Zenker zum Ehrenpräsidenten ernannt und unter „standing ovations“ verabschiedet. Besonders geehrt wurden verdiente ausscheidende Mitglieder des Landesvorstands Jürgen Trenkle (Ehrenmitglied), Kurt Horn, Dieter Baral und Josef Halbauer.

Der neu gewählte Vorstand des BDB-BW und BDB-Bildungswerks BW setzt sich seit dem 21. Oktober 2022 wie folgt zusammen: Dipl.-Ing. (FH) Ute Zeller (Präsidentin), Dipl.-Ing. (FH) Frank Seiter (1. Vizepräsident und Vorsitzender BDB-Bildungswerk BW), Dipl.-Ing. Michael Heid (Vizepräsident und stellvertretender Vorsitzender BDB-Bildungswerk BW), Dipl.- Vermessungsingenieur (FH) Benjamin Sattes (Vizepräsident), Dipl.-Ing. (FH) Frank Brauch (Vizepräsident), Marius Schöndienst M.Eng. Bauingenieur (Vizepräsident und Vorstandsmitglied BDB-Bildungswerk BW) und Peter Baumann, Steuerberater (Schatzmeister BDB-BW und BDB-Bildungswerk BW), Dipl.-Ing. (FH) Nikolaus Bader und Dipl.-Ing. (FH) Gabriele Posovszky wurden in das Amt der Kassenprüfung des BDB-BW und BDB-Bildungswerk BW gewählt.

Der BDB-BW freut sich über das große Interesse an der Jahrestagung 2022, hat wichtige Signale für die Neuausrichtung des BDB-BW gesetzt und schaut optimistisch in die Zukunft mit vielen Herausforderungen in der Baubranche.

Nachrichten alle Nachrichten

24. November 2022 | Pressemitteilung Bund

Kleine und mittelständische Planungsbüros schlagen Alarm

BDB-Jahresumfrage zeigt: Jedes dritte Büro befürchtet Umsatzeinbrüche.
21. November 2022 | Aus der Branche Hameln / Pyrmont

Tag der Architektur in Hameln

Der BDB besuchte den Bailey Park in Hameln
21. November 2022 | Verbandsnachrichten Niedersachsen

Architekturreise der Landesgruppe 2023: Rotterdam

Visionen und Zukunftsprojekte. Viertages-Reise im Juli 2023 in die Hafenmetropole an der Nordsee. Jetzt anmelden!
20. November 2022 | Berufspolitik Baden-Württemberg

Zeller fordert mehr Bauen im Bestand

Im Interview mit den Neuen Badischen Nachrichten spricht die neue Präsidentin des Bund Deutscher Baumeister Baden-Württemberg über die Lage der Branche.
BDB Bayern
18. November 2022 | Verbandsnachrichten Bayern

Forum Kammerarbeit im November

Jeweils zeitnah zu den Vertreterversammlungen behandelt das Forum Kammerarbeit die anstehenden berufspolitischen Themen, die der BDB vertreten und weiterbringen möchte. So auch am 15.11.2022.
18. November 2022 | Aus der Branche Bund

"Es fehlen mir konkrete Handlungsanweisungen!"

BDB-Präsident Christoph Schild bezieht bei nbau Stellung zum Maßnahmenkatalog des Bündnisses für bezahlbares Wohnen.
17. November 2022 | Aus der Branche Bund

Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ startet in eine neue Runde!

Auch in 2023 werden wieder Nachwuchstalente für die Baubranche gesucht! Der BDB gehört zu den Auslobern des Wettbewerbs, der vom RKW Kompetenzzentrum ausgerufen wird.
11. November 2022 | Aus der Branche Bund

Mehr Wohngeld und faire Aufteilung - Bundestag beschließt Wohngeldreform und CO2-Kostenaufteilung

Der Bundestag hat das Wohngeld-Plus-Gesetz sowie das CO2-Kostenaufteilungsgesetz verabschiedet. Der BDB hatte sich per Stellungnahme zur Aufteilung der CO2-Kosten zwischen Mieter und Vermieter am Prozess beteiligt.
10. November 2022 | Verbandsnachrichten Hessen

BDB LV H Mitgliederversammlung 21.-22.10.2022 Fotoauswahl öffentlicher Teil am 22.10.2022

Am Samstagmorgen begrüßte der Landesvorsitzende Volk Delegierte und Begleitpersonen zum öffentlichen Teil. Hierzu konnte er auch BDB Präsident Schild begrüßen, der Grußworte an die Teilnehmer richtete.