Direkt zum Inhalt wechseln

Veranstaltungs- und Seminarkalender

Alle Veranstaltungen des Bundesverbandes und der Landesverbände auf einen Blick

| Nordrhein-Westfalen

ESG in der Bauwirtschaft

Referentin: Rechtsanwältin Lena Rath, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht.
Bei der AKNW und IKBau mit je 2 UE beantragt.



| Nordrhein-Westfalen

Honorarnachträge der Architekten und Ingenieure

Referent: Dr. Marvin Schippers, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Bei der AKNW und IKBau NRW mit je 4 UE als Fortbildung beantragt.


| Nordrhein-Westfalen

Energetische Modernisierungen – schadenfrei!

Dipl. Ing. Silke Sous - Architektin, öbuvSV für Schäden an Gebäuden, saSV für Schall-/Wärmeschutz
Bei AKNW und IK-Bau NRW mit 2 Unterrichtseinheiten anerkannt.
Die Fortbildldung ist für die Verlängerung der Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenliste mit 2 UE anerkannt.


| Nordrhein-Westfalen

Kostengünstiges Bauen und kritische Schnittstellen bei Eigenleistungen

Dipl. Ing. Silke Sous - Architektin, öbuvSV für Schäden an Gebäuden, saSV für Schall-/Wärmeschutz
Bei AKNW und IK-Bau NRW mit 2 Unterrichtseinheiten anerkannt.
Die Fortbildung ist für die Verlängerung der Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenliste mit 2 UE anerkannt.

| Nordrhein-Westfalen

KI-Anwendungen in Architektur, Ingenieurwesen und Immobilienwirtschaft

Einführung, Grundlagen und Bedeutung von KI
KI-Anwendungen für Architektur, Ingenieurwesen und Immobilienwirtschaft
Praxisbeispiel: Finden, Rechnen, Planen und Visualisieren mit KI
Das Seminar ist bei der AKNW und der IKBau NRW mit je 4 UE als Fortbildung beantragt.
Referent: Nilas Möllenkamp


| Nordrhein-Westfalen

KI-Anwendungen in Architektur, Ingenieurwesen und Immobilienwirtschaft – Praxisteil

Eine Teilnahme am theoretischen Teil "KI-Anwendungen in Architektur, Ingenieurwesen und Immobilienwirtschaft" wird nicht vorausgesetzt.
Teilnehmende werden gebeten, einen Laptop mitzubringen.
Das Seminar ist bei der AKNW und der IKB mit je 4 UE beantragt.
Referent: Nilas Möllenkamp


| Nordrhein-Westfalen

Das Solar-Gründach – Grundlagen und Fördermöglichkeiten

Referenten: Rebecca Gohlke, M.Sc. Landschaftsarchitektur und Felix Mollenhauer, M.Sc. Landnutzungsplanung.
Bei der AKNW und IKBau mit je 2 UE beantragt.
Die Fortbildung ist für die Verlängerung der Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenliste mit 2 UE beantragt.



| Nordrhein-Westfalen

Blockreihe mit 4 Terminen: Haustechnik verstehen (auch einzeln buchbar)

1. Heizungstechnik - 2. Kältetechnik - 3. Lüftungstechnik und Klimatisierung 4. Hydraulischer Abgleich im Bestand
Bei AKNW und IK-Bau NRW mit 16 UE als Fortbildung beantragt.
Die Fortbild. wird für die Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste mit 16 UE beantragt.