Direkt zum Inhalt wechseln
2. Januar 2023 | Verbandsnachrichten | Bad Kreuznach

Jahreshauptversammlung der Bezirksgruppe Bad Kreuznach

Nachdem die bereits im April 2022 angesetzte Jahreshauptversammlung der Bezirksgruppe Bad Kreuznach aufgrund der Erkrankung bzw. des Fehlens von gleich mehreren Vorstandsmitgliedern verschoben werden musste, wurde diese nun am Freitag, den 21.10.2022, nachgeholt.
Text und Fotos: Michael Jacobi

Nachdem die bereits im April 2022 angesetzte Jahreshauptversammlung der Bezirksgruppe Bad Kreuznach aufgrund der Erkrankung bzw. des Fehlens von gleich mehreren Vorstandsmitgliedern verschoben werden musste, wurde diese nun am Freitag, den 21.10.2022, nachgeholt.
Für die nun folgende Wahl standen nach über 30-jähriger Mitarbeit im Vorstand die nachfolgenden Kollegen auf eigenen Wunsch nicht mehr zur Verfügung: Klaus Urschel (1. Vorsitzender), Tino Steinmetz (2. Vorsitzender), Heinrich Bensheimer (Architekten) sowie Peter Iselborn (Unternehmer).

Da aus der Bezirksgruppe Bad Kreuznach leider keine Nachfolger für eine Neubesetzung der vorstehend genannten Ämter gefunden werden konnten, aber um weiterhin einen geschäftsführenden Vorstand zu erhalten, der eine rudimentäre Handlungsfähigkeit erlaubt, wurde Oliver G. Kleiner, Landesvorsitzender Rheinland-Pfalz, zum Interimsvorsitzenden gewählt. Dies soll, bis zur Wahl eines Vorsitzenden aus den Mitgliedern der Bezirksgruppe, ermöglichen, dass zumindest auch weiterhin Veranstaltungen und Sitzungen organisiert werden können und eine Kassenführung möglich ist.

Die Wahl der weiteren Vorstandsmitglieder brachte folgendes Ergebnis:

  • Hermann Helling (Schatzmeister)
  • Tino Steinmetz (Schriftführer)
  • Michael Jacobi (Beisitzer Landesnachrichten und Presse)
  • Dirk Schiller (Beisitzer Konstruktive Ingenieure)
  • Heinrich Bensheimer (Kassenprüfer)
  • Klaus Urschel (Kassenprüfer)

Als Delegierte für Entscheidungen und Wahlen auf Landes- und Bundesebene im Jahr 2023 wurden die Kollegen Tino Steinmetz und Klaus Urschel (Vertreter) einstimmig gewählt.

Für sein langjähriges, erfolgreiches Engagement als Vorsitzender der Bezirksgruppe Bad Kreuznach wurde von der Versammlung beschlossen, den Kollegen Klaus Urschel zum Ehrenvorsitzenden zu ernennen.

Nun konnten die Ehrungen der Kollegen für Ihre langjährige Mitgliedschaft erfolgen. So durfte noch einmal der (jetzt ehemalige) 1. Vorsitzende Klaus Urschel gemeinsam mit dem Kollegen Kau den an-wesenden Roland Bott und Peter Iselborn für ihre 50-jährige Mitgliedschaft die Verdienstnadeln anstecken und die Urkunden übergeben. Die Kollegen Adolf Hartmann (50 Jahre) und Dr.-Ing. Hubert Verheyen (40 Jahre) waren leider verhindert und wurden so in ihrer Abwesenheit geehrt. Die Urkunden und Nadeln werden ihnen bei nächster Gelegenheit übergeben.

Der Abend sollte dann bei einem guten Essen und anregenden Gesprächen seinen Abschluss finden.

Nachrichten alle Nachrichten

22. April 2024 | Aus der Branche Niedersachsen

Oldenburger Forum für Baukultur startet neue Veranstaltungsreihe

Transformation der Stadt: Idee - Kontroverse - Verständigung
21. April 2024 | Verbandsnachrichten Düsseldorf

BDB.Düsseldorf JHV 2024

Der BDB.Düsseldorf startet in die Zukunft
17. April 2024 | Aus der Branche Niedersachsen

Neues Portal für Ingenieur- und Architektenleistungen im Staatlichen Baumanagement Niedersachsen

Seit April 2024 vereinfachter Zugang zu Vergabeverfahren über das neue Portal SBN.IngA.
15. April 2024 | Aus der Branche Idar-Oberstein

Neues BDB-Format startet in Idar-Oberstein

Die Premiere eines neuen, landesweiten BDB-Formats fand in Idar-Oberstein statt und stellt sich bereits nach zwei Veranstaltungen als voller Erfolg heraus
10. April 2024 | Pressemitteilung Bund

Stärken wir den Wohnungsbau, stärken wir die Demokratie

BDB fordert Sonderfonds für mehr Wohnungsbau in Deutschland
9. April 2024 | Aus der Branche Berlin-Brandenburg

BDB Berlin-Brandenburg trifft Initiative BaumEntscheid

Die Initiative Volksentscheid Baum will per Volksentscheid bei der Bundestagswahl im September 2025 Deutschlands erstes konkretes Klimaanpassungsgesetz das "BäumePlus-Gesetz" zur kommunalen Umsetzung beschließen lassen. Der BDB Berlin-Brandenburg traf sich mit den Initiatoren.
5. April 2024 | Verbandsnachrichten Simmern

Einladung zur BDB Veranstaltung „Altbausanierung mit Multipor ExSal Therm System"

Mit dem Multipor Bausystem bietet die Firma XELLA eine einzigartige Kombination von Schimmelschutz - und Dämmsystem an.
2. April 2024 | Verbandsnachrichten Hellweg

Neujahrstreffen am 21. Januar 2024

Besichtigung mit Führung im Arthaus Nowodworski in Unna
31. März 2024 | Verbandsnachrichten Münster

Wir trauern um Heinz Rölfing

Am 22.03.24 ist unser geschätzter Kollege Heinz Rölfing im Alter von 84 Jahren gestorben.
29. März 2024 | Verbandsnachrichten BDB Braunschweig Wolfenbüttel Salzgitter Helmstedt Göttingen

BDA PREIS NIEDERSACHSEN 2023 macht Station in Braunschweig

Ausstellung ab 5. April im Flebbe-Haus in der Braunschweiger Innenstadt