Direkt zum Inhalt wechseln
30. Juni 2022 | Berufspolitik | Nordrhein-Westfalen

Landtagswahl 2022: Ministerin Ina Scharrenbach weiter im Amt!

NRW hat gewählt – am 15.05.2022. Relativ schnell einigten sich CDU (Wahlsieger mit 35,7% Stimmenanteil) und Grüne (mit 18,2% drittstärkste Kraft) auf Sondierungsgespräche und stiegen Anfang Juni in Koalitionsverhandlungen ein. Nun stehen Koalitionsvertrag und Kabinett.

Zukunftsvertrag für NRW steht

Ende Juni standen die Koalitionsvereinbarungen mit dem Titel Zukunftsvertrag für Nordrhein-Westfalen und am 29. Juni 2022 wurde das neue Kabinett durch den zuvor gewählten Ministerpräsidenten Hendrik Wüst (CDU) vorgestellt.

Ministerin Ina Scharrenbach (CDU) bleibt NRW-Bauministerin, allerdings ändert sich der Zuschnitt ihres Hauses und aus dem Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung wird das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung. Der BDB.NRW begrüßt die Personalie und freut sich darauf, die gute Zusammenarbeit der letzten Jahre fortsetzen zu können. Von der Zuordnung des Themenfeldes Digitales erwarten wir uns eine Beschleunigung des digitalen Wandels der Baubranche – angefangen von der Digitalisierung von Genehmigungsprozessen über die Implementierung von BIM als Standardanwendung bis hin zur Optimierung von Prozessen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Bauwirtschaft.

Mona Neubaur, Grüne Spitzenkandidatin, ist neue Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie. Das Finanzministerium wird in der neuen Legislaturperiode von Dr. Marcus Optendrenk geführt. Oliver Krischer, Grüne, wird Minister für Umwelt und Verkehr.

Der Koalitionsvertrag sowie die Ministerienzuschnitte und deren Besetzung signalisieren, dass die neue Landesregierung eine mehr an Nachhaltigkeit & Klimaschutz ausgerichtete Politik umsetzen möchte. Diesen Schritt begrüßen wir ausdrücklich! Sehr gerne biete ich unsere Unterstützung an – die ambitionierten Ziele können nur dann erreicht werden, wenn sie gemeinsam von möglichst vielen Menschen vorangetrieben werden. Es ist wichtig, dass die Branche sich wandelt!

Dipl.-Ing. Jörg Friemel, Landesvorsitzender BDB.NRW

Nachrichten alle Nachrichten

Gespräche zur Landtagswahl - Landesverbandschef Christoph Schild
9. August 2022 | Berufspolitik Niedersachsen

BDB Gespräche zur Landtagswahl: „Bezahlbar UND klimagerecht (um)bauen - ein Widerspruch...?"

Einladung zur Vortragsveranstaltung und Podiumsdiskussion mit Vertretern der Landtagsfraktionen am Freitag, 9.9.2022, 17:00 Uhr im Restaurant Leineschloss im Landtagsgebäude
4. August 2022 | Verbandsnachrichten Bayern

BDB-Sommerfest des Landesverbands Bayern: Bootsfahrten auf dem Main-Donau-Kanal und Grillabend

Nach dem Sommerempfang war die zweite Wiedersehensmöglichkeit dieses Sommers das erstmalig in diesem Rahmen und auf Landesverbandsebene stattfindende BDB-Sommerfest in Fürth.
3. August 2022 | Verbandsnachrichten Südhessen-Nassau: Darmstadt - Wiesbaden - Frankfurt - Fulda

Virtuelle Jahresmitgliederversammlung 2022

Auch in diesem Jahr fand die Jahreshauptversammlung per Video statt.
3. August 2022 | Verbandsnachrichten Sachsen-Anhalt

Exkursion nach Ilsenburg und Wernigerode

Ein hochinteressantes Wochenende im Kloster Ilsenburg, in der Altstadt von Wernigerode, im Luftfahrtmuseum und der "Konzerthalle Liebfrauen".
Webseiten Relaunch für den BDB
3. August 2022 | Verbandsnachrichten BDB Braunschweig Wolfenbüttel Salzgitter Helmstedt Göttingen

BDB: neue Website für Bezirk, Land und Bund

Modern, übersichtlich, leicht zugänglich und vor allem datenschutztechnisch auf dem neuesten Stand – das ist die neue Webseite der Bezirksgruppe des BDB Braunschweig.
1. August 2022 | Verbandsnachrichten Bund

In frischem Gewand: Der BDB präsentiert seine neue Website!

Juli-Ausgabe von informativ, dem Magazin der BDB-Bezirksgruppe Braunschweig
31. Juli 2022 | Aus der Branche BDB Braunschweig Wolfenbüttel Salzgitter Helmstedt Göttingen

informativ 7 2022 in den Briefkästen

Es hat ein bisschen länger gedauert, aber die Juli-Ausgabe als erste Ausgabe im neuen Verlag ist da...
29. Juli 2022 | Verbandsnachrichten Düsseldorf

BDB.Düsseldorf Sommer-Grillen 2022

29. Juli 2022 | Berufspolitik Bund

Reform der Gebäudeförderung – Klimaziele und Planungssicherheit gefährdet

Zum dritten Mal innerhalb eines halben Jahres wurde die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) umgestellt und die Mittel sowohl für den Neubau als auch für die Sanierung ohne Vorankündigung um 5 – 10 % gekürzt.
BDB Bezirkgruppe Braunschweig informaitv wieder da
18. Juli 2022 | Verbandsnachrichten BDB Braunschweig Wolfenbüttel Salzgitter Helmstedt Göttingen

Betrifft: informativ - ihr Bezirksgruppenmagazin

Treue Leser haben seit geraumer Zeit zur Kenntnis nehmen müssen: Der Erscheinungsrhythmus unseres Bezirksgruppenmagazins ist gehörig ins Stocken gekommen. Das war gerade für die nun endlich wieder anstehenden Veranstaltungen sehr ärgerlich.