Direkt zum Inhalt wechseln
17. November 2022 | Aus der Branche | Bund

Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ startet in eine neue Runde!

Auch in 2023 werden wieder Nachwuchstalente für die Baubranche gesucht! Der BDB gehört zu den Auslobern des Wettbewerbs, der vom RKW Kompetenzzentrum ausgerufen wird.
Grafik: RKW Kompetenzzentrum.

Im Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft werden seit 2002 innovative und praxisnahe Digitallösungen für die Bauwirtschaft gesucht. Auf www.aufitgebaut.de können nach wie vor Beiträge für die neue Ausschreibungsrunde angemeldet werden. Neben den Preisen in den traditionellen Bereichen Handwerk und Technik, Baubetriebswirtschaft, Bauingenieurwesen und Architektur werden erneut der Sonderpreis Start-up sowie der Sonderpreis der Ed. Züblin AG ausgelobt. Einzel- als auch Teamarbeiten sind in allen Bereichen willkommen.

Der Anmeldeschluss wurde bis zum 28. November 2022 verlängert! Eine Abgabe des Beitrags ist spätestens bis zum 5. Dezember 2022 möglich.

Die Preisverleihung findet am 18. April 2023 im Rahmen der BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien, Systeme in München statt.

Der Wettbewerb des RKW Kompetenzzentrum steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz und wurde bereits im Jahr 2002 ins Leben gerufen. Er wird von den Sozialpartnerschaften der Bauwirtschaft getragen und von zahlreichen Fördernden und Medienpartnerschaften unterstützt. Die RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum führt den Wettbewerb durch und begleitet ihn fachlich.

Der BDB ist Mitauslober des Wettbewerbs, für den Preisgelder in Höhe von insgesamt 20.000€ zu vergeben sind.

Der Ausschreibungsflyer kann hier heruntergeladen werden.

Nachrichten alle Nachrichten

24. November 2022 | Pressemitteilung Bund

Kleine und mittelständische Planungsbüros schlagen Alarm

BDB-Jahresumfrage zeigt: Jedes dritte Büro befürchtet Umsatzeinbrüche.
21. November 2022 | Aus der Branche Hameln / Pyrmont

Tag der Architektur in Hameln

Der BDB besuchte den Bailey Park in Hameln
21. November 2022 | Verbandsnachrichten Niedersachsen

Architekturreise der Landesgruppe 2023: Rotterdam

Visionen und Zukunftsprojekte. Viertages-Reise im Juli 2023 in die Hafenmetropole an der Nordsee. Jetzt anmelden!
20. November 2022 | Berufspolitik Baden-Württemberg

Zeller fordert mehr Bauen im Bestand

Im Interview mit den Neuen Badischen Nachrichten spricht die neue Präsidentin des Bund Deutscher Baumeister Baden-Württemberg über die Lage der Branche.
BDB Bayern
18. November 2022 | Verbandsnachrichten Bayern

Forum Kammerarbeit im November

Jeweils zeitnah zu den Vertreterversammlungen behandelt das Forum Kammerarbeit die anstehenden berufspolitischen Themen, die der BDB vertreten und weiterbringen möchte. So auch am 15.11.2022.
18. November 2022 | Aus der Branche Bund

"Es fehlen mir konkrete Handlungsanweisungen!"

BDB-Präsident Christoph Schild bezieht bei nbau Stellung zum Maßnahmenkatalog des Bündnisses für bezahlbares Wohnen.
11. November 2022 | Verbandsnachrichten Baden-Württemberg

Ute Zeller neue Präsidentin des BDB Baden-Württemberg

Der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure Baden-Württemberg kam am 20. und 21. Oktober 2022 in Stuttgart zur alle zwei Jahre stattfindenden Jahrestagung zusammen. Dort wurde nicht nur ein neuer Vorstand, sondern auch eine neue Präsidentin gewählt.
11. November 2022 | Aus der Branche Bund

Mehr Wohngeld und faire Aufteilung - Bundestag beschließt Wohngeldreform und CO2-Kostenaufteilung

Der Bundestag hat das Wohngeld-Plus-Gesetz sowie das CO2-Kostenaufteilungsgesetz verabschiedet. Der BDB hatte sich per Stellungnahme zur Aufteilung der CO2-Kosten zwischen Mieter und Vermieter am Prozess beteiligt.
10. November 2022 | Verbandsnachrichten Hessen

BDB LV H Mitgliederversammlung 21.-22.10.2022 Fotoauswahl öffentlicher Teil am 22.10.2022

Am Samstagmorgen begrüßte der Landesvorsitzende Volk Delegierte und Begleitpersonen zum öffentlichen Teil. Hierzu konnte er auch BDB Präsident Schild begrüßen, der Grußworte an die Teilnehmer richtete.